Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


c1

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

c1 [2009/02/03 18:23] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +=====C1-Kriterium=====
 +auch als '​path-loss criterion'​ bezeichnet
  
 +der im Idle-Mode über die Wahl oder Nichtwahl einer Zelle entscheidende Wert. Er gibt an, ob die in Frage kommende Zelle das Telefon (theoretisch) empfangen kann.
 +C1 errechnet sich wie folgt:
 +
 +  C1 := (RX - RXLEV_ACCESS_MIN - MAX( (MX_TXPWR_MAX_CCH - MS_MAX_TXPWR),​ 0) )
 +
 +Eine Zelle kann dann vom Telefon als aktuelle Zelle benutzt werden, wenn ihr errechnetes C1 größer ist als 0. In die Berechnung gehen die folgenden Werte ein:
 +  * **RX** : der aktuelle Empfangspegel
 +  * **RXLEV_ACCESS_MIN** : die zum Einbuchen in diese Zelle mindestens notwendige Empfangsfeldstärke,​ wird im BCCH übertragen
 +  * **MX_TXPWR_MAX_CCH** : die in dieser Zelle maximal zugelassene Sendeleistung eines Endgeräts, wird im BCCH übertragen
 +  * **MS_MAX_TXPWR** : die maximal mögliche Sendeleistung des Endgeräts
 +
 +Wer ein wenig rechnet wird sehen, wie sich die '​Zellgröße',​ also der Bereich im Abstrahlraum der Zelle innerhalb dessen C1 größer ist als 0, mit der Endgeräteleistung und den anderen Parametern verändert.
c1.txt · Zuletzt geändert: 2009/02/03 18:23 (Externe Bearbeitung)